Und wenn die Welt verginge. Wärst dann du da, um sie zu rächen?

she.

brainstorm. der tag. vogue. archiv.on the run. mädchen. no&&goes.

things.

gast. sucht. thinspo. best. latente schwulenfeindlichkeit. trunkenheitderkinder.

Credits

Design Designer

Meine Süßen.

Ein neues Jahr hat begonnen.

Die Zeit vergeht viel zu schnell, oder?

Viel zu schnell.

Jetzt bin ich schon 15 Jahre alt.

Und ich werde Tag zu Tag älter.

Und bald werde ich sterben.

Irgendwie ist das doh alles unnötig!

Alles, was wir erreichen.

Wir müssen 9 Jahre lang in eine Schule gehen.

Viele von uns studieren danach [meine Wenigkeit], machen eine andere Ausbildung.

Dann gehen die meisten arbeiten. Oder wollen jedenfalls arbeiten gehen, um Geld zu verdienen um sich das Leben leisten zu können. Oder den Lifestyle, den sie sich wünschen. Und manche können sich diesen auch leisten.

Und dann?

Dann gehen wir in Pension. Erhalten einen bestimmten Betrag im Monat. Und das wars.

Dann sterben wir.

Am besten wäre es, ein Vampir zu sein. Ohne Scheiß. Wenn ich ein Vampir wäre hätte ich eeewig Zeit, dass zu tun, was ich möchte. Wenn ich jetzt gebissen werden würde - oder nein, wenn ich nach meinem 16. Geburtstag gebissen werden würde ;D - würde ich die Schule noch fertig machen. Und dann würde ich warten. Bis mir irgendwann langweilig wird. Und ich wieder Bock auf was anderes habe. Außer Freizeit. Ich würde noch mal zur Schule gehen. Noch mal Matura machen. Studieren gehen.

Psychologie.

Fotografie.

Journalismus.

Politikwissenschaften.

Die Dinge, die ich im wahren Leben nicht machen könnte, weil es viel zu viel für ein einziges Leben wäre.

ber daswürde ich machen, wenn ich ewig Zeit hätte.

Und dann würde ich arbeiten.

Und dann herumreisen.

In der ganzen Welt, neue Leute kennen lernen, Sprachen lernen.

Russisch.

Die Sprache, die ich unbedingt lernen will, aber nie Zeit dafür habe.

Aber ich würde es machen.

Wieauchimmer.

Ich möchte euch nicht deprimieren.

Also beginnen wir noch einmal von vorn:

Ein neues Jahr hat begonnen!

Neue Aufgaben erwarten uns, wir werden vielleicht unsere große Liebe kennen lernen, wenn wir sie nicht bereits gefunden haben und wir werden viele neue Erfahrungen sammeln können. 

Und viele von euch - das denke ich mal - haben sich neue Ziele gesetzt, die sie in diesen 365 Tagen erreichen können.

Wie zum Beispiel ich:

* 10 Kilogramm abnehmen

* nicht mehr mit iwelchen Spackos was anfangen. Weil das is schlampig und außerdem wissen das dann wieder alles und das is dann wieder scheiße. und dann jahh

What else. x)

* mein Zimmer sauber halten und nicht mehr einfach alles in ieine Lade schmeißen, dass das besagte Ding einfach. Nicht mehr im Weg ist.

* Mathe und Latein lernen. hahaa.

und.

den Rest.. Da muss ich mir noch was einfallen lassen :D

Apropos Abnehmen.

Ooooooooooje.

Nach Weihnachten. Oje.. Ich muss echt echt echt echt echt von den 50kg wegkommen. Sonst krepier ich.

Mein lieber Gott.

..

Ich wünsche euch auf jeden Fall ein wundertolles, schönes, interessantes, kultiges neues Jahr und auf das ihr euch heuer wenigstens ein paar Träume erfüllen könnt.

In Liebe.

Ich ♥

2.1.08 19:41


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de